Auch kleinkariert kann schön sein, werter Herr Joop!

Oktober 14th, 2011 § 5 comments

Tsts, ein bisschen mehr Offenheit gegenüber der Kleinkariertheit erbitte ich mir schon! Denn kann sich das Ergebnis nicht sehen lassen?

Seit März war ich dran. Ab und an mal eine halbe Stunde. 23600 Maschen (puh, ALLERDINGS…) später ist er fertig, pünktlich zum Winter: Ein wunderbarer schlichter Schal nach einem Muster von Pickles. Der wird bestimmt gerne getragen werden! Das Stricken hab ich ja für mich entdeckt. Aber eins weiß ich jetzt: Ich bin nicht geschaffen für feine Wolle. Zu ungeduldig. Ich mag es zu sehen, wie es voran geht. Es lebe die grobe Wolle! Das nächste Strickstück mit wesentlich dickerer Wolle ist schon in Arbeit – beziehungsweise war er das schon länger: Ein liegen gelassenes Projekt, das ich jetzt fertig stelle. Im Anfangen war ich ja schon immer gut – das zu Ende machen, das ist auf einem ganz anderen Blatt geschrieben…

Glückspaketig gehe ich dieses Wochenende auch auf den Weg:

  • Chebureki plus Flohmarkt – fast schon ein Klassiker
  • Besuch von einer lieben Freundin plus Konzert
  • Weiterstricken!
  • Mitswingen:

 

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=T2qkUOlAdU4]

 

Habt ein wunderbares Wochenende – mit viel Herbstsonne…

Tagged , ,

§ 5 Responses to Auch kleinkariert kann schön sein, werter Herr Joop!"

  • Sindy sagt:

    Du sprichst mir aus der Seele: Ich mag feine Wolle überhaupt nicht. Das dauert alles ewig. Dann lieber dickere Wolle und am Ende auch ein Ergebnis sehen. So ist das bei mir auch. Ich bin schon auf das andere Projekt gespannt!

    Ich freu mich auch schon so auf den Flohmarkt. Leider ist das kleine Mädchen erkältet und hat heute früh fürchterlich gehustet. Mal sehen, wie das heute Nachmittag aussieht. Hoffentlich ist sie fit genug, dass wir zusammen fahren können. Bitte, bitte Daumen drücken!!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße, Sindy

  • Steffi sagt:

    Dein Schal sieht wunderschön aus! … Ich hab ja früher auch viel gestrickt, aber seit ich das Nähen entdeckt habe, bleiben die Stricknadeln eher liegen. Nähen geht einfach schneller :-)
    Schönes Wochenende!

  • Corrisande sagt:

    Wunderhübsch. Bist du strickenderweise auch bei Ravelry zu finden? Da habe ich unmengen schöner Muster her :)

  • goingweird sagt:

    Wow, das Muster ist der Hammer. Aber leider ist beim Stricken alles was über Babysöckchen hinausgeht eine Gefahr für meine psychische Gesundheit. Wobei, mit dicker Wolle…

    • @goingweird: Die wollen wir besser nicht riskieren! Aber vielleicht versuchst Du ja was Kleineres mit grober Wolle… Eine Wärmflaschenhülle mit Zopfmuster? Hab ich auch gemacht – geht superschnell und man sieht den Fortschritt. Das hilft beim Gesundbleiben. Der Schal hat mich jedenfalls auch GANZ nahe an den Rande des Wahnsinns gebracht ;-)
      @Corrisande: Das muss ich mir dann mal im Buch angucken (Syb hats ja bestellt und ist in erreichbarer Nähe!)
      @Syb: Große Klasse! Da muss ich reinschauen – und demnächst kochen wir mal was draus, ja?
      @Sindy: Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass Du gesund wirst, Du Arme! Heile, heile Segen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What's this?

You are currently reading Auch kleinkariert kann schön sein, werter Herr Joop! at Kompromisslos toll..

meta