‚Fremdgenascht‘ heißt auf Russisch ‚ЧАК ЧАК‘!

Heute findet eines meiner ’30 before 30′-Events statt – mehr verrate ich noch nicht! Fotos folgen nächste Woche…

Unser Sonntagssüß darf heute natürlich trotzdem nicht fehlen. Wir nehmen es einfach mit. Nach einem gefährlichen Besuch im russischen Laden gibt es heute ЧАК ЧАК (Tschak Tschak).

Das ist ein zentralasiatisches Gebäck aus, ich sage mal ‚Teigwürmern‘, die mit Honigsirup übergossen werden. Das erste Mal hab ich es selbstgemacht bei einer von E.s Verwandten gegessen – und bin seitdem süchtig. Die gekaufte Variante kommt da lange nicht ran – aber lecker wird es trotzdem werden…

4 Comments

  • 8 Jahren ago

    klingt süß und süchtig!

  • 8 Jahren ago

    klingt sehr interessant und muss ich mal ausschau nach halten. einen schönen sonntag wünsch ich dir!

  • 8 Jahren ago

    ist gepinnt 🙂 wie schmeckt denn das? nur süß? sehr skurril 😉 herzliche grüße!

  • 8 Jahren ago

    Das würde ich gerne mal kosten – sieht interessant aus!

Leave A Comment