Glückspaket zum Wochenende – mit sehr vielen Taschentüchern

Ja, ganz vielen Taschentüchern. Stapelweise. Wegen meiner dicken Schniefnase kann ich nämlich nicht nach Hamburg fahren, was der eigentliche Plan war. Dabei hätte ich doch so gerne Ricarda und all die anderen wohnverrückten Blogger und Nicht-Blogger kennen gelernt. Ich wünsche Euch allen jedenfalls ganz viel Spaß und einen tollen Tag!

Alternatives Klein-Glück? Gibts selbstverständlich trotzdem.

  • Endlich Stephas leckeres Schokobrot ausprobieren
  • Du stirbst nicht“ von Kathrin Schmidt anfangen (obwohl es ja eigentlich als Bahnlektüre gedacht war – ich schaff es nicht zu warten!)
  • Der Klassiker: Flohmarkt und Chebureki
  • Etwas ganz Tolles kochen. Und hoffentlich auch wieder schmecken können.
  • … und? Die ungeplante Freiheit eines offenen Wochenendes genießen.
Heute so kurz von mir – sobald ich mich die nächsten Tage wieder besser fühle, gibts dann auch wieder nen ordentlichen Blogbeitrag. Versprochen.
Mehr Pakete findet ihr bei Okka und bei Steffi.

5 Comments

  • 5 Jahren ago

    Dir wünsch ich v.a. Gute Besserung und auch ein schönes Wochenende! LG Steffi

  • 5 Jahren ago

    Ach, du Arme…schicke dir ganz viele gute Gedanken und mache es dir gemütlich mit deinem Buch…genau das Richtige für ein Halloweenweekend, oder?…und die nächste Gelegenheit kommt bestimmt…z.b. Decor8 großes Bloggertreffen in Berlin…wo ich leider auch keine Zeit habe…ach ja, hoffe wir sehen uns dann auch irgendwann mal in Live…bis dahin drück ich dich und wünsche gute Besserung…und tolle Schnäppchen auf dem Flohmarkt…cheers and hugs…i…

  • 5 Jahren ago

    Oh, du Arme! Ich wünsche dir gute Besserung! Und sende eine kleine Anfrage mit: Magst du dir ein wenig hinter das Blog blicken lassen und mir ein paar Fragen beantworten? Das würde mich ein klein wenig glücklicher machen 😉

    Herzliche Grüße!

  • 5 Jahren ago

    Ich wünsche dir gute Besserung und trotz Änderung deiner Pläne ein ganz wundervolles Wochenende!

    • Marlene@kompromisslos toll

      Danke, Ihr Lieben! Es ist inzwischen so gut wie überstanden – und ein schönes Wochenende habe ich trotzdem 😉

Leave A Comment