Kaffee? Den Dreh hab ich raus!

Was gibt es Schöneres am Morgen (nunja oder am Nachmittag) als eine Tasse heißen, milchig-süßen Kaffee… von Hand aufgebrüht und sogar frisch gemahlen? Hmmmm nicht viel…

Seit ich diese wunderbare Kaffeemühle auf dem Flohmarkt gefunden, komplett auseinander genommen und gereinigt habe, ist das möglich. Und man muss auch nicht so lange drehen, wie manche meiner entgeisterten Freunde meinen, um eine Tasse oder auch eine Kanne Kaffee zu kochen 😉

Ich vermute ein DDR-Fabrikat – ein Freund aus Rügen erinnert sich an eine solche Mühle in seiner Kindheit. Ich liebe die Farben und das zarte Blumenmuster. Ziert jetzt äußerst dekorativ meine Küche!

5 Comments

  • Sabrina
    8 Jahren ago

    Will ich auch haben!

  • 8 Jahren ago

    Ich bin mir nicht sicher ob ich meinen Kaffee selbst mahlen möchte, aber hübsch ist sie, diese Mühle!

  • Barbara de Jesus Pinto
    8 Jahren ago

    Ich durfte schon in den Genuss kommen und frisch gemahlenen Kaffee aus dieser Mühle kosten. HERRLICH… =)

Leave A Comment