Regensonntag…

… mit schlichtem Grießpudding mit Pflaumenmus als Sonntagssüß. Dazu ‚Filme, die ich schon immer mal sehen wollte‘ für ’30 before 30′. Es gibt so viele. Was wäre besser als ein solcher Regensonntag, um ein paar davon anzuschauen?

Rio Grande

Pursued

Ninotschka

Die Tausend Augen des Dr. Mabuse

To be continued…

6 Comments

  • 7 Jahren ago

    Ich bin dabei. Sowohl beim Grieß, als auch bei den Filmen… Wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß bis zum 30.! LG – Anja

  • 7 Jahren ago

    passt perfekt zu diesem grauen sonntag, hier gibts heute abend auch noch mal ein schlichtes süß aus dem topf… hilft ja alles nix aber die eislust fehlt mir im moment. viel spaß beim filme gucken!

  • 7 Jahren ago

    soll ich dir noch ein paar filme für deine liste nennen? ich hätte da ein paar lieblinge 🙂 und grieß geht immer!

  • 7 Jahren ago

    Ich komm zu dir rüber, Griespudding – so gut! Und Filme bei Regen – besser.

  • 7 Jahren ago

    Hach, Griesspudding ist so was Tolles! So heimelig und gemütlich irgendwie…perfekt für einen regnerischen Sonntag…liebe Grüsse!

  • 7 Jahren ago

    ok, also, mit marlene kann ich nicht dienen, meins sind eher die skandivischen (wen wundert’s) und französischen filme 🙂 zum beispiel: kitchen stories, adams äpfel, babettes fest, wie im himmel, brot und tulpen, italienisch für anfänger, paris je t’aime, amelie, so ist paris, zusammen ist man weniger allein, das piano, das mädchen mit dem perlenohring, vicky christina barcelona, harold and maude, tanguy, broken flowers … ich weiß nicht, ob was für deinen geschmack dabei ist, aber die finde ich alle schön … und immer wieder ansehenswert.

Leave A Comment