Wanderlust. Niedersachsens Bauernhäuser

Fotos vom Wandern auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 von Hamburg über Buchholz, Undeloh, Handeloh, Wilsede, Bispingen, Soltau, Wietzendorf nach Hermannsburg. Niedersächsische Höfe, teils weit ab von jeder anderen Ortschaft, abgelegen an sandigen Wegen. Umgeben von stillen, ernsten Eichen. Ein Stück Wiese mit blühenden Obstbäumen. Ein Blumen- und Gemüsegarten, langsam erwachend. Leider viel zu viel Trockenheit überall… Heut mal viele Bilder, wenige Worte.

Ein Garten im Wachsen. Ich würde gerne im Sommer nochmal einen Blick wagen.

Lieber die Steine im Bach benutzen…

Schilderwald.

7 Comments

  • 7 Jahren ago

    hach sehr sehr schön! da braucht es gar nicht viele worte 🙂

  • 7 Jahren ago

    Wandern ist winfach was ganz tolles!

  • 7 Jahren ago

    was für ein toller spannender weg. ich gehe ihn hier gerne mit! und danke für den äußerst schönen rübensatz. der gefällt mir 🙂 liebe grüße, genieße das wochenende.

  • 7 Jahren ago

    Wunderschön! Wandern ist super! Wenn unser Kind größer ist und längere Wege schafft, möcht ich auch einmal ein paar Tage lang durchwandern…

  • 7 Jahren ago

    Ein wunderschöner Weg. Mich würde auch interessieren, wie er wohl im satten Grün aussieht.

    Liebe Grüße, Sindy

Leave A Comment